Förderung beantragen

Im Jahr 2015 haben wir knapp 300.000 Euro für rund 40 Vorhaben an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bewilligt. Insgesamt konnten wir bislang ca. 8.500.000 Euro für die JGU aufbringen.
Vielen Dank an unsere Mitglieder, die dies durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden ermöglicht haben!

Allgemeine Grundsätze

Zuschüsse werden nur für Projekte aus Forschung und Lehre gewährt.
Das Projekt muss von der Universitäts-, Instituts-, Seminar- oder Klinikleitung befürwortet sein.
Andere Möglichkeiten der Finanzierung müssen nachweislich ausgeschöpft sein.
Der Bereich Forschung und Technologietransfer der JGU – inneruniversitäre Forschungsförderung muss ebenfalls involviert werden (siehe unter: http://www.uni-mainz.de/forschung/index.php).
Die Finanzierung des Projekts muss gesichert sein.
Das Projekt darf die Möglichkeiten der Vereinigung nicht übersteigen.
Der Zuschuss muss eine wirksame Hilfe darstellen.
Die Höhe der Zuschüsse orientiert sich, wenn möglich, an dem von der Universität zugesagten Betrag.

Einzelne Fördermaßnahmen sind insbesondere

  1. Die Förderung von Studierenden, insbesondere Zuschüsse zu Studienreisen, wissenschaftlichen Exkursionen, Teilnahme an Tagungen an anderen Orten, vgl. Anhang, etc. Lehrende erhalten in der Regel keinen Zuschuss. Auch Studierende anderer Hochschulen können bei Veranstaltungen der JGU in angemessenem Umfang gefördert werden, wenn bei hochschulübergreifenden Veranstaltungen und Projekten die Studierenden der JGU an anderen Standorten finanziell unterstützt wurden bzw. eine derartige Förderung zu erwarten ist.
  2. Zuschüsse zu wissenschaftlichen Veranstaltungen und Tagungen, z. B. Honorare, Reisekosten für Referierende, Zuschüsse zu Kosten der Vor- und Nachbereitung, auch der Kosten für Drucke und Veröffentlichungen. Keine Bewirtungskosten, keine Festveranstaltungen.
  3. Zuschüsse zur Anschaffung von Büchern und Geräten (z. B. für Labors), sofern sie im Zusammenhang mit Forschung und Lehre stehen und Eigentum der Universität werden.

Hier können Sie Ihren Antrag stellen.