Vortragsveranstaltung in der IHK

Vortragsveranstaltung in der Industrie- und Handelskammer

Herzliche Einladung zu unserer jährlichen Vortragsveranstaltung

am Donnerstag, 06. Dezember 2018, von 18:00 bis ca. 21:30 Uhr,

Industrie- und Handelskammer Rheinhessen (IHK), Schillerplatz 7, Mainz

Carl-Ludwig Thiele, bis Ende April 2018 Bundesbankvorstandsmitglied für die Bereiche Bargeld, Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme, referiert zum Thema „Das Gold der Deutschen“.
Er wird erläutern, wie Gold zunächst als Zahlungsmittel und später als Stabilitätsanker für das Weltwährungssystem immer bedeutender wurde.

Über lange Zeit waren die deutschen Goldreserven dem Blick der Öffentlichkeit entzogen.
Sie betrugen Ende 2017 etwa 3.374 Tonnen. Das entsprach etwa 270.000 Barren im Wert von rund 117 Milliarden Euro. Nach Abschluss der Verlagerung von insgesamt 674 Tonnen Gold von New York und Paris nach Frankfurt, lagert seit 2017 die Hälfte des deutschen Goldes in Tresoren in Frankfurt am Main.

Carl-LudwigThiele ist für die Deutsche Bundesbank der Herausgeber des Anfang April erschienenen Buches „Das Gold der Deutschen“, welches er im Rahmen der Veranstaltung vorstellen wird.

Helmut Rittgen, Bundesbankdirektor a. D. und Vorsitzender der Freunde der Universität Mainz e. V., moderiert den Abend.

Zum Abschluss der Veranstaltung lädt die IHK zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Wir freuen uns auf Sie!